Telefon
040 / 86 29 78
Öffnungszeiten
Dienstag 9:00 - 18:00 Uhr
Montag
9:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
9:00 - 18:00 Uhr
Freitag
9:00 - 18:00 Uhr
Samstag
9:00 - 16:00 Uhr

Alle Veranstaltungen

2023
06 Jun
19:00 Uhr

Hamburg liest verbrannte Bücher

Was sind Campejaden? Wo lebt der Riesenharf? Christian Liedtkes Alphabet aus Poesie und Fakten verrät, was hinter Heines Wörtern steckt. „Unterhaltsam und originell ist das und lehrreich obendrein“ (Rheinische Post). Diese Miniatur-Enzyklopädie mit Wissenswertem, Kuriosem und Überraschendem ist ein Brevier für alle, die Heine beim Wort nehmen wollen. Christian Liedtke, Autor zahlreicher Publikationen über Heine, ist Archivar im Heinrich-Heine- Institut, Düsseldorf. Die Lesung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Hamburg liest verbrannte Bücher“.
2023
24 May
19:00 Uhr

Jan Philipp Reemtsma

– AUSVERKAUFT– Jan Philipp Reemtsma stellt seine große Wieland-Biographie bei uns vor. Sie zeigt den Dichter auf Augenhöhe mit Goethe und Schiller als veritablen Klassiker. Nichts weniger als die Erfindung der modernen Literatur entdeckt Reemtsma im Schaffen Wielands. Foto: © Stefanie Ritter
2023
09 May
19:00 Uhr

Birgit Lahann

Birgit Lahann hat als Journalistin viele spannende Menschen getroffen. Einige der interessantesten von ihnen waren Juden. Von diesen Begegnungen, von jüdischen Denkwelten und von den Folgen der Verbrechen, die Deutsche Juden angetan haben, handelt das Buch, das die Autorin an diesem Abend vorstellt. Es enthält brillante Texte über Menschen, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen.
2023
20 Apr
19:00 Uhr

Dinçer Güçyeter

Scheinbar wie aus dem Nichts brachte es Dinçer Güçyeter im vergangenen Jahr mit seinem Lyrikband "Mein Prinz, ich bin das Ghetto" zum Träger des Peter-Huchel-Preises. In diesem Jahr veröffentlichte der durch und durch sympathische Autor und Verleger aus Nettetal seinen viel beachteten ersten Roman "Unser Deutschlandmärchen". Was es darüber zu sagen, darin zu lesen und im Leben und Wirken von Dinçer Güçyeter noch zu entdecken gibt, entdecken Sie am besten gemeinsam mit uns. Wir freuen uns auf einen Abend mit Ihnen. Foto: © Palagrafie
2023
21 Mar
19:00 Uhr

Amelie Fechner

Die 1969 in Oberhausen geborene und in Hamburg lebende Lyrikerin liest aus ihren eingängigen und schönen Gedichtzyklen. Ihre Texte sind lebensnah und warmherzig komponierte Arrangements, die bewegen. Begleitet wird sie dabei von der Gitarristin Hilke Billerbeck. Freuen Sie sich mit uns auf einen musisch wie musikalischen Abend.
Newsletter

Blankeneser Bücherbrief

Jeden Monat neu: Der Blankeneser Bücherbrief mit Neuigkeiten aus der Buchhandlung Wassermann, Veranstaltungshinweisen und unseren Buchempfehlungen. Einfach per E-Mail abonnieren oder in gedruckter Form im Geschäft mitnehmen.

Buchhandlung Wassermann

Buchhandlung Wassermann
Elbchaussee 577
22587 Hamburg

Öffnungszeiten

Montag
9:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
9:00 - 18:00 Uhr
Freitag
9:00 - 18:00 Uhr
Samstag
9:00 - 16:00 Uhr

© Traditionsbuchhandlung seit 1848 in Hamburg-Blankenese